Terrassenbelag von EDELHOLZ

Genau wie bei Fußböden gibt es eine große Auswahl auch an Terrassenbelägen. Terrassenplatten werden oft aus Keramik oder Stein hergestellt, aber Sie können auch für Echtholz als Rohmaterial optieren. Terrassenbelag aus Holz ist besonders beliebt unter den Freunden der Natur – und natürlich unter denen, die nicht mögen, wenn der Boden sich in der Sonne aufheizt.

Da wir bei der EDELHOLZ komplexe Lösungen mögen, möchten wir auch für diejenigen, die Naturholz lieben, eine Möglichkeit geben, die Schönheit von Natur auch auf der Terrasse zu genießen. Wir haben für sie unsere Terrassendielen gestaltet. Ihre glatte, ebene, weich anfühlende Oberfläche verleiht der Umgebung Eleganz, egal, ob die Dielen auf dem Balkon oder auf einer riesigen Pool-Terrasse verlegt werden.

Wenn wir den Namen EDELHOLZ hören, kommt uns im Allgemeinen Eichenholz in den Sinn. Aber als Rohmaterial unserer Terrassendielen dient das Eschenholz, das wie Eichenholz aus ungarischen, FSC-zertifizierten Forstwirtschaften stammt.

Dimensionen
Stärke 20 mm
Breite 100 / 120 mm
Länge 800 - 2800 mm
Verlegung
Lagerholz-Unterkonstruktion
  • Holzart: Thermofichte
  • Querschnitt: 42 mm * 68 mm
  • Länge: 3000 - 4000 mm
SFIX für unsichtbare Befestigung
  • Material: Kunststoff + rostfrei Edelstahl Schrauben
  • Farbe: schwarz
Anfrage

Fragen Sie nach unserem Angebot.

Sicherheitscode: Biztonsági kód

Verlegeanweisung

Damit Sie lange an Ihrem Terrassenbelag aus Eschenholz Freude haben können, muss er regelmäßig gepflegt werden. Natürlich brauchen Sie nicht Ihr ganzes Leben der Terrasse zu widmen, Sie müssen nur ein- oder zweimal im Jahr ein bisschen Zeit mit der Pflege verbringen.

Die richtige und professionelle Pflege ist eine Garantie dafür, dass Sie ein Leben lang eine hochwertige Oberfläche erhalten. Deshalb ist es entscheidend, die Pflegeanweisung einzuhalten.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Händler, an uns oder die Firma, die das Verlegen ausführt, wo Sie professionelle Beratung erhalten.

Pflegeanweisung

Damit die hochwertige Treppe aus Eichenholz lange schön bleibt und damit Sie über viele Jahre Freude an ihr haben, ist regelmäßige und vor allem ordnungsgemäße Pflege und Reinigung der Treppenkantenprofilen, der Tritt- und Setzstufen erforderlich.

Die richtige und professionelle Pflege ist eine Garantie dafür, dass Sie ein Leben lang eine hochwertige Oberfläche erhalten. Ihre Treppe wird es Ihnen danken und über die Zeit eine immer schönere und ganz natürliche Patina entwickeln. Deshalb ist es entscheidend, die Pflegeanweisung einzuhalten.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Händler, an uns oder die Firma, die die Installation ausführt, wo Sie professionelle Beratung erhalten.

Was ist bei dem Planungsprozess zu beachten?

Genau wie bei Fußböden gibt es eine große Auswahl auch an Terrassenbelägen. Terrassenplatten werden oft aus Keramik oder Stein hergestellt, aber Sie können auch für Echtholz als Rohmaterial optieren. Terrassenbelag aus Holz ist besonders beliebt unter den Freunden der Natur – und natürlich unter denen, die nicht mögen, wenn der Boden sich in der Sonne aufheizt. Da wir bei der EDELHOLZ komplexe Lösungen mögen, möchten wir auch für diejenigen, die Naturholz lieben, eine Möglichkeit geben, die Schönheit von Natur auch auf der Terrasse zu genießen. Wir haben für sie unsere Terrassendielen gestaltet. Ihre glatte, ebene, weich anfühlende Oberfläche verleiht der Umgebung Eleganz, egal, ob die Dielen auf dem Balkon oder auf einer riesigen Pool-Terrasse verlegt werden.

Die Vorteile der oxidativ geölten Terrassenoberfläche gegenüber Lackierung

Wir bei EDELHOLZ legen großen Wert auf die Einzelheiten, wie z. B. auf die geölte Oberfläche der Terrassendiele. Wir verwenden nur die besten, hochqualitativen, natürlichen Öle. Die Holzporen bleiben durch das Ölen offen, was ermöglicht dem Holz, zu atmen. Aber warum ist die geölte Oberfläche der Terrasse von großer Bedeutung? Terrassendielen werden im Außenbereich verlegt, wo das Wetter und die natürliche Umgebung sie stark belasten. Aber wir müssen auch mit den Folgen des aktiven Lebens rechnen, denn Grillen, Spielen usw. können ihre Spuren auch auf dem Terrassenbelag hinterlassen. Da naturgeölte Oberflächen atmen können, widerstehen sie den Umweltveränderungen besser als lackiertes Holz. Das Öl dringt tief in das Holz ein und bewahrt es vor Oberflächenschäden. Der Lack bildet eine Schicht auf der Oberfläche, aber sollte diese Schicht beschädigt werden, könnte das Wasser ins Holz eindringen. Das Wasser würde schließlich die lackierte Oberfläche zerstören. Der Lack hat noch einen Nachteil: er ist unflexibel. Die Sonne und die Temperatur ändern sich ständig. Daran kann sich das Holz anpassen, aber die Lackierung nicht, und es würde zu Rissen auf der Oberfläche führen. Es ist wahrscheinlich keine Frage mehr, warum wir bei unseren Terrassendielen aus Holz in jedem Fall auf einer geölten Oberfläche bestehen.

Verlegung von EDELHOLZ Terrassendielen aus Holz

Die EDELHOLZ Terrassendielen sind leicht und einfach zu verlegen. Wir haben großen Wert darauf gelegt, dass das Holz durch die Befestigung vor möglichen Schäden effektiv geschützt wird. Wir bieten unseren Kunden die Terrassensysteme mit den Verbindungselementen zusammen, damit wir die höchste Qualität gewährleisten können.

Die Befestigung der Terrassendielen aus Holz

Unsere Terrassendielen sind mit Hilfe speziellen Befestigungsclips auf einer Lagerholz-Unterkonstruktion befestigt. Diese unsichtbaren Clips sind hitze-, frost- und UV- beständig, deshalb garantieren sie, dass die Terrassendielen für lange-lange Jahre an ihrem Platz bleiben. Die Clips erlauben eine gute Möglichkeit beschädigte Dielen auszutauschen, ohne den ganzen Terrassenbelag entfernen zu müssen.

Lebensdauer der Terrassendielen aus Holz

Unsere Befestigungslösung erhöht die Lebensdauer der Terrassendielen. Clips haben mehrere Vorteile gegenüber Verschraubung. Entlang die im Holz versenkten Schrauben könnte das Wasser ins Holz eindringen, was den ganzen Terrassenbelag zerstören würde. Die Lagerholz-Unterkonstruktion ist auch von großer Bedeutung: sie bildet einen Luftspalt, der die gewünschte Lüftung der Terrassendielen garantiert.

Die natürliche Farbveränderung der Terrassendiele aus Thermoesche

Wenn wir uns für eine Holzterrasse entscheiden, müssen wir wissen, dass es mit der Zeit auf der Terrassenoberfläche eine natürliche Farbveränderung erfolgen wird. Da Thermoesche eine natürliche Oberflächenbehandlung bekommt, wird das Holz auch nach dem Verlegen „leben“. Aber das bedeutet, dass das Holz wegen Sonnenlicht und UV-Strahlung ihre rötlich braune Farbe allmählich verliert, dafür bekommt es eine silbrig graue Tönung. Das ist ein absolut natürlicher Vorgang und auch ein schönes Phänomen. Wir müssen in Betracht ziehen, dass die Farbveränderung ohne den Einsatz von künstlichen Oberflächenbehandlungsmitteln nicht zu vermeiden ist. Für uns ist es besonders wichtig unseren geschätzten Kunden menschliche, umweltfreundliche Lösungen zu bieten, deshalb verwenden wir keine synthetischen Farbstoffe bei der Oberflächenbehandlung.

Pflege und Reinigung der Terrassendiele aus Esche

Damit Sie lange an Ihrem Terrassenbelag aus Eschenholz Freude haben können, muss er regelmäßig gepflegt werden. Natürlich brauchen Sie nicht Ihr ganzes Leben der Terrasse zu widmen, Sie müssen nur ein- oder zweimal im Jahr ein bisschen Zeit mit der Pflege verbringen. Die Reinigung von Terrassendielen aus Esche ist sehr leicht, wir müssen das Pflegeöl einfach auf die Holzoberfläche gießen und dann dünn mit einem Pinsel verstreichen. Der Prozess ist nicht kompliziert, wir können ihn sogar selbst machen. Über die richtige Pflege von Terrassenbelägen und die empfohlenen Pflegemittel finden Sie mehr Information unter folgendem Link.

Inspiration für Terrasse

Wir helfen unseren Kunden gerne auch mit Ideen für die Terrasse. Deshalb ist es empfohlen sich schon in dem frühen Stadium der Planung an unseren Kollegen zu wenden. Wir bieten eine ständige Quelle der Inspiration, dank unserer langjährigen Erfahrung können wir auch bei einer komplizierten Struktur und individuellem Design schöne Lösungen vorschlagen. Unsere Kreativität ist unbegrenzt, das Wort »unmöglich« gibt es in unserem Wörterbuch nicht. Der Terrassenbelag aus Holz und einige grünen Pflanzen verwandeln sogar den kleinsten Balkon in eine Oase. Wir können uns mit einer fabelhaften Terrasse unter unseren Füßen so fühlen, wie auf einem Segelboot mitten im Meer.

Nachhaltigkeit vom Terrassenbelag

Nachhaltigkeit steht unter unseren Werten an erster Stelle, und das gilt auch für die Terrassendielen. Für uns ist es evident, dass wir das Rohmaterial aus staatlichen, nachhaltigen Forstwirtschaften besorgen, die auch FSC-zertifiziert sind. Unsere Produkte sind aber nicht nur wegen dem erneuerbaren Rohmaterial nachhaltig. Da bei der Oberflächenbehandlung unserer Terrassenbeläge nur Öle auf natürlicher, pflanzlicher Basis verwendet werden, können sich alle Inhaltsstoffe nach der Lebensdauer des Produkts abbauen. Das ist wichtige Information für alle, die durch ihre Entscheidungen die Umwelt schützen und zur sauberen Zukunft beitragen wollen. Im Vergleich zu Holz-Plastik-Verbundstoff (Wood Plastic Composite, WPC) bietet ein EDELHOLZ Terrassenbelag für Sie und Ihre Familie eine umweltfreundliche, erneuerbare, vollständig abbaubare Variante.